Informationen, Angebote und Adressen für Familien in Langenfeld & Umgebung

 
Familienurlaub

Gemeinsam eine schöne Zeit verbringen - zuhause oder an einem anderen Ort, aber frei von Verpflichtungen.

  • Wenn Sie verreisen, ist eine gute Planung wichtig. Unter Checklisten & Planungshilfen finden Sie zwei Checklisten zum Herunterladen: „Was gehört in die Reiseapotheke“ und „Vorbereitung Urlaubsreise".
  • Grundsätzlich sollten Sie Ihren Impfschutz für alle Familienmitglieder überprüfen. Informationen erhalten Sie von Ihrem Hausarzt oder Kinderarzt, aber auch unter www.impfenaktuell.de 

 Ferien in NRW: https://www.fernsehserien.de/wunderschoen/folgen/familienurlaub-in-nrw-488485

Alternativen zum klassischen Katalogurlaub 

 

 

  • Eine Idee für gemeinsamen Urlaub mit Kinderbetreuung ist Bildungsurlaub mit Kinderbetreuung.
    Bei einigen Angeboten ist auch die Finanzierung über Bildungsscheck möglich. Beratung dazu in der vhs Langenfeld. Hier die Broschüre, die vom Gleichberechtigungsreferat der Stadt Marburg, zusammengestellt wurde. www.marburg.de  

 

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung: 
    Gemeinnützige Familienferienstätten in Deutschland bieten Urlaub für Familien in familienfreundlichen Unterkünften zu erschwinglichen Preisen an.
    In verschiedenen Einrichtungen gibt es auch extra Pflegebetten, um auch pflegenden Angehörigen einen Urlaub zu ermöglichen.
    www.bag-familienerholung.de

 

  • Jugendherbergen
    haben sich weiterentwickelt und bieten vielfältige Angebote für Familien.
    www.jugendherberge.de

 

Mutter-/Vater-Kind-Kuren

Eine Auszeit aber kein Urlaub sind Mutter-Kind-Kuren bzw. inzwischen auch Vater-Kind-Kuren.
Mehr Informationen:

www.muettergenesungswerk.de

oder bei der Gleichstellungsbeauftragten Diana Skrotzki, Telefon: 02173 – 7941700, E-Mail: diana.skrotzki@langenfeld.de

 

Unser Newsletter

Informiert Sie monatlich über interessante Termine für Familien in und um Langenfeld und weitere Themen rund um das Familienleben.
captcha 

Werbepartner des Monats