Informationen, Angebote und Adressen für Familien in Langenfeld & Umgebung

 
Wiedereinstieg mit Existenzgründung

Die Selbständigkeit ist eine Möglichkeit, um Familie und Beruf zu verbinden. Die Flexibilität ist ein Vorteil, kann aber auch zum Risiko werden, da es keine vorgegebenen Arbeitszeiten gibt und eine starke Eigenmotivation nötig ist.

Tipps und Informationen haben wir für Sie hier zusammengestellt:

 

Termine & Veranstaltungen rund um die Existenzgründung

  • Summer School: Wiedereinstieg als Existenzgründerin
    Bewerbungsfrist: 16. Juni 2017
    Für Frauen, die mit einer Existenzgründung zurück in den Beruf möchten:
    Jährliches Angebot des BPW (Business Professional Women):
    2 Wochen Training in den Sommerferien mit Experten - und das kostenlos
    Mehr Info und Bewerbung: http://www.bpw-akademie.de

 

 

 

Beratung und Information vor Ort:

Online-Unterstützung

 

Netzwerke für Unterneherminnen und Unternehmer

Gründerinnen und Unternehmerinnen sollten so früh wie möglich mit dem Aufbau eines Netzwerks beginnen. Der Kontakt zu anderen beruflich Selbständigen und Akteuren Ihrer Branche ist wichtig, um Informationen auszutauschen, wichtige Tipps zur Führung des Unternehmens zu erhalten oder Kontakt zu qualifizierten Beraterinnen und Beratern zu bekommen.

Wie können Sie Ihr Netzwerk aufbauen? 

Kontakt aufnehmen mit Arbeitskreisen, Stammtischen, Verbänden oder auch Vereinen und deren Veranstaltungen besuchen. Dabei gilt: ein Netzwerk knüpfen braucht Zeit und trägt erst zukünftig Früchte. Die erste Frage ist: "Was kann ich einbringen?" statt "Was kann ich herausholen"

  •  In Langenfeld:
    fachwerk e.V. - Organisation selbständiger Frauen in Langenfeld
    Offener Stammtisch jeden letzten Mittwoch im Monat mittags und abends im Wechsel. Termine auf der Homepage:
    Die Termine: http://fachwerk-langenfeld.de/calendar/

 

 

 

  • Das Deutsche Gründerinnen Forum e.V. engagiert sich als Lobby und Expertinnen-Netzwerk zu Fragen der Existenzgründung von Frauen
    www.dgfev.de

 

 

Dienstleister


Gründer und UnternehmerInnen müssen viele Aufgaben über die eigentliche Geschäftsidee hinaus erledigen. Experten können dabei unterstützen:

 

  • Die Internet-Seite: Heute eigentlich unverzichtbar, will aber gut durchdacht sein, damit Ihr Angebot auch gefunden wird.
    Weitere Aspekte:
    - Passende Darstellung für die verschiedenen Endgeräte: Smartphone, Tablet, PC
    - Eigene Bearbeitungsmöglichkeiten
    - Durchführung von Sicherheits-Updates

Die Langenfelderin Nora Mieke verfügt über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Homepages als responsive CMS und BLOG`S  
http://www.noramieke.de

  • Der Raum
    Eigene Räume anmieten ist ein großer Schritt zu Beginn der Selbständigkeit - wer flexibler bleiben will, kann nach Kooperationen oder bestehenden Angeboten Ausschau halten.
    Für Angebote mit kleinen Gruppen kann der FREIRAUM FÜR DICH genutzt werden - in der Bogenstraße 19 im Herzen von Langenfeld. Uta Hoemann-Dewenter vermietet ihren Raum bereits an verschiedene Kooperationspartner.www.freiraumfuerdich.de/forever/raum/

 

Unser Newsletter

Informiert Sie monatlich über interessante Termine für Familien in und um Langenfeld und weitere Themen rund um das Familienleben.
captcha 

Werbepartner des Monats