Das lokale Familien-Portal
für Langenfeld & Umgebung

Von Eltern - für Eltern

Informationen, Angebote und Anlaufstellen,
die das Familienleben erleichtern.

 

 

Thema: Vereinbarkeit Familie & Beruf 

  • Individuelle Beratung Familie & Beruf

    Niederschwelliges Beratungsangebot mit dem Ziel Fragen zu klären, erste Orientierung zu vermitteln und bei Bedarf an passende Institutionen weiterzuleiten. (Dauer 30 - 40 Minuten)

    Zielgruppe:
    Frauen und Männer, die Familie und Beruf vereinbaren wollen, entweder als Wiedereinsteiger nach einer Familien- oder Pflegephase oder sich beruflich neu orientieren möchten. Aber auch die tägliche Vereinbarkeit von Familie & Beruf kann ein Thema sein. 

    Ort: Familienzentrum Götscher Weg, Langenfeld Richrath, Termine und Anmeldung: Tel 71806 oder
    kita@goetscherweg-langenfeld.de http://www.agentur-familienzeit.de/zeit_fuer_familien/beratung_familie_und_beruf.html

 

  • Familie & Beruf vereinbaren - so geht`s leichter!

    Die Einführung des Elterngeldes und der Ausbau der Kinderbetreuung in den vergangenen Jahren sollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern, trotzdem bleibt die tägliche Umsetzung eine Herausforderung für Mütter und Väter. Der Vortrag zeigt, welche Faktoren zum Gelingen beitragen und wo die Stolpersteine liegen. Darauf aufbauend gibt es Anregungen, um vor dem Hintergrund der eigenen Familiensituation seinen individuellen Weg zu finden, und den eigenen Beruf nicht aus den Augen zu verlieren. 
    Mehr Info http://www.agentur-familienzeit.de/zeit_fuer_familien/vortrag_spagat.html
  •  Mütter und Väter im Berufsleben: Rechte und Pflichten

    Eltern im Unternehmen: Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern
    Arbeitszeitmodelle
    Krankes Kind – was nun?
    Mütter und Väter und ihre Rentenansprüche

 

  • Frauen leben länger - aber wovon? Frauen und ihre Rentenansprüche

 

 

 

 

Tanja Bettermann, agentur familienzeit, Langenfeld

Individuelle Beratung: Vereinbarkeit Familie & Beruf

Sie haben Ihre Berufstätigkeit unterbrochen für die Erziehung Ihrer Kinder oder Pflege eines Angehörigen und möchten wieder einsteigen? Oder wollen Sie sich beruflich neu orientieren? Aber auch die tägliche Vereinbarkeit von Familie & Beruf kann ein Thema sein. Tanja Bettermann, Dipl.- Kauffrau und Mitglied im Netzwerk Wiedereinstieg des Kreises Mettmann steht Ihnen für Fragen rund um das Thema Familie & Beruf zur Verfügung. 

Zielgruppe: Frauen und Männer, die Familie und Beruf vereinbaren wollen, entweder als Wiedereinsteiger nach einer Familien- oder Pflegephase oder sich beruflich neu orientieren möchten. Aber auch die tägliche Vereinbarkeit von Familie & Beruf kann ein Thema sein. Jeden 1. Dienstag im Monat, 9 Uhr oder 9.45 Uhr oder nach Vereinbarung. Die Beratung ist kostenfrei.

Ort: Städt. Integratives Familienzentrum Götscher Weg / Göscher Weg, Langenfeld Richrath 

Termine und Anmeldung: Tel 71806 oder kita-goetscherweg@langenfeld.de

Workshop: Der Spagat zwischen Familie und Beruf – so gelingt er Ihnen besser

So? - Oder eher so?

 

Die Einführung des Elterngeldes und der Ausbau der Kinderbetreuung in den vergangenen Jahren sollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern, trotzdem bleibt die tägliche Umsetzung eine Herausforderung für Mütter und Väter. Der Vortrag zeigt, welche Faktoren zum Gelingen beitragen und wo die Stolpersteine liegen. Darauf aufbauend gibt es Anregungen, um vor dem Hintergrund der eigenen Familiensituation seinen in-dividuellen Weg zu finden, und den eigenen Beruf und die eigene Gesundheit nicht aus den Augen zu verlieren. Folgende Bereiche werden beleuchtet:

  • Einstellung & Motivation
  • Organisation & Planung
  • Unterstützer & Sympathisanten

Nach einem Einstiegsvortrag mit Tipps und Informationen werden konkrete Fragen beantwortet und erste konkrete Schritte erarbeitet, damit der Spagat zwischen Familie und Beruf besser gelingt.

Vortrag: Mütter und Väter im Berufsleben - Rechte und Pflichten

  • Eltern im Unternehmen: Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern
  • Arbeitszeitmodelle
  • Krankes Kind – was nun?
  • Mütter und Väter und ihre Rentenansprüche

Vortrag: Frauen leben länger - aber wovon?

Frauen und ihre Rentenansprüche

Beim 1. Kind wird vieles anders

Wissenswertes rund um die Startphase in das Familienleben. Wie organisiere ich Haushalt, Familie und Beruf?

Das sind die Themen im einzelnen:  Familiengründung

 

Die Referentin:

Tanja Bettermann, agentur familienzeit, LangenfeldTanja Bettermann, agentur familienzeit Langenfeld

Die agentur familienzeit bietet Ideen, Kontakte und Handreichungen für ein leichteres Leben mit Kindern in Langenfeld und Umgebung.  Im Familien-Info-Portal  www.agentur-familienzeit finden Eltern Tipps, Termine, Adressen, Experten und Checklisten für die Fragen rund um das Familienleben.  

Gegründet wurde die Agentur von Tanja Bettermann, Diplomkauffrau für Vertrieb und Marke-ting und Mutter von drei Teenagern - und lange Jahre teilzeitbeschäftigt. Die Expertin für Famili-enorganisation gibt ihre eigenen Erfahrungen und ihr Know-How aus der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerne an andere Eltern weiter. 

Mitglied im Netzwerk Wiedereinstieg des Kreises Mettmann. 

Mehr Informationen zu Tanja Bettermann und der agentur familienzeit:

www.agentur-familienzeit.de

www.facebook.com/agenturfamilienzeit.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Unser Newsletter

Informiert Sie monatlich über interessante Termine für Familien in und um Langenfeld und weitere Themen rund um das Familienleben.
captcha 

Werbepartner des Monats